Tierarztpraxis Matthäus Steer

Wernsbach 19

91166 Georgensgmünd

E-Mail: info@tierarztpraxis-steer.de

Telefon: 09172 - 10 38 0

Telefax: 09172 - 10 38 19

 

 

Zuständige Kammer:

Bayerische Landestierärztekammer

Bavariastraße 7a

80336 München

Telefon: 089-21 99 08 0

 

Gesetzliche Berufsbezeichnung:
Tierarzt

verliehen in der Bundesrepublik Deutschland

 

Es gilt die Berufsordnung der bayerischen Landestierärztekammer

 

Mitglied im Bundesverband Praktizierender Tierärzte e.V. (BPT)

 

Mitglied in der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft (DVG) - Fachgruppe Kleintierkrankheiten

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE65383920771

 

Zuständiges Finanzamt:

Finanzamt Schwabach

 

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Urheberrecht:

Inhalt, Fotos und Form der Internetseiten dieser Domain sind Eigentum der Tierarztpraxis Matthäus Steer.

 

Datenschutzerklärung:

Beim Aufrufen unserer Website www.tierarztpraxis-steer.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatischen Löschung gespeichert:

- IP-Adresse des nachgefragten Rechners,

- Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

- Name und URL der abgerufenen Datei,

- Website, von der aus der Zugriff erfolgt,

- Verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

 

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

- Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,

- Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,

- Auswertung der Systemsicherheit und -Stabilität

- sowie zu weiteren administrativen Zwecken.

 

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.